Der Benecke

by radioeins (Rundfunk Berlin-Brandenburg) · · · · 39 subscribers

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises fur kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins. Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY- NC-ND 4.0.

Bilder konnen Kompliziertes einfach verstandlich machen, neue Entdeckungen zeigen, aber auch Sachverhalte verfalschen. Über die Bedeutung des Bildes in der Wissenschaft diskutiert in diesen Tagen die Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte. Die Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte ist die alteste wissenschaftliche Vereinigung dieser Art und feiert derzeit in der Kongresshalle Leipzig ihr 200jahriges Bestehen. Und mittendrin: Unser Lieblingsforensiker Dr. Mark Benecke, der selbst seit rund 25 Jahren dort Mitglied und ein großer Fan des Grunders ist - des Naturphilosophen und Mediziners Lorenz Oken. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

more...


Tags: herr der maden, medicine, science & medicine, natural sciences, social sciences, public radio, radioeins

Older Episodes

Der Blob Sept. 3, 2022
Er hat kein Gehirn und ist trotzdem intelligent. Er hat 720 Geschlechter und kann bis zu zwei Jahre ohne Nahrung uberleben, obwohl er weder Mund noch Magen hat. 2021 wurde er zum Einzeller des Jahres gewahlt. Und sehen kann man ihn u.a. im Pariser Zoo - als klebrige gelbe Masse. …
Lange schon suchen Menschen nach einer Moglichkeit, bestimmte Hirnregionen von Menschen zu therapeutischen Zwecken aktivieren zu konnen - ohne dabei operativ ins Gehirn eingreifen zu mussen. Diesem Ziel naher gekommen sind Neurowissenschaftler der Brown University und des Baylor College of Medicine in Houston. Die Forscher haben eine Methode gefunden, die …
Die Videospiel-Industrie hat sich in den letzten Jahren, insbesondere wahrend Covid, rasant entwickelt. Das Image von Gamer*innen und den Auswirkungen von Videospielen auf die Psyche sind dennoch eher negativ behaftet. Forscher*innen der University of Atlanta haben untersucht, ob Videospiele bestimmte kognitive Fahigkeiten auch positiv beeinflussen konnen. In der Studie "Video …
Bei den standigen Nachrichten uber die Folgen des Klimawandels hat man das Gefuhl, dass es nicht schlimmer kommen kann. Doch, das findet eine Gruppe von internationalen Forschern angeleitet von der Cambridge University. In ihrer Studie "Climate Endgame: Exploring catastrophic climate change scenarios" geht es vor allem um die Frage: Welche …
Wenn wir als Menschen andere Menschen unbewusst nachahmen, nennt man das Mimikry. Eine ahnliche Bedeutung hat das Wort auch bei Tieren - mit dem Unterschied, dass diese sich Eigenschaften anderer Artgenossen bewusst zu eigen machen, um sich gegen Feinde zu verteidigen. So wie Motten zum Beispiel. Ein internationales Forscherteam konnte …
Kaum ein Tier ist so faszinierend wie die Ameise. Sie tragt das Vierzigfache ihres eigenen Korpergewichts, ist auf allen Kontinenten zu Hause und bildet Staaten mit komplexen Strukturen und Nestern. Fur Wissenschaftler*innen eine Forschungsquelle, die nie zu versiegen scheint - gerade wenn es um die sogenannte Schwarmintelligenz der fleißigen Krabbler …
Forscher*innen vom Leibniz-Institut für Naturforschung und Infektionsbiologie haben Amoben dazu gebracht, eine Vorstufe des Cannabis-Wirkstoffs THC herzustellen. Ob das gute Nachrichten fur Kiffer sind und wie das Forschungsteam Amoben als Produzenten fur Naturstoffe nutzbar macht, das erklart uns Dr. Mark Benecke. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz …
Über das "Hangry sein" July 16, 2022
"Du bist nicht du, wenn du hungrig bist" - wusste schon die Werbebranche und vermarktete auf diese Art und Weise einen Schokoriegel. Und sie hat Recht. Wenn wir hungrig sind, werden wir argerlich, das konnte nun eine neue Studie bestatigen. Im Englischen nennt sich das "hangry", eine Mischung aus "hungry" …
Zebrafinken im Flug July 9, 2022
Bei Rot bleibe steh'n, bei Grun kannst du geh'n: Das ist wohl die erste Regel, die uns Menschen im Straßenverkehr nahegelegt wird. Wer Vogel bei ihren Flugmanovern beobachtet, ahnt, dass hier ganz eigene Gesetzmaßigkeiten herrschen mussen, denn viele sind meist im Schwarm unterwegs. Das gilt auch fur die Zebrafinken, die …
Bienen stechen, Ameisen pinkeln und Ohrwurmer kneifen: Jedes Tier sucht sich wohl ein eigenes Hilfsmittel zur effektiven Selbstverteidigung. Fur Gliedertiere wie Kafer und Co. ist das oftmals ihr Mundwerkzeug. Dabei entstehen Beißkrafte, die in Bezug auf ihre Korpergroße durchaus wuchtig sein konnen. Forscher*innen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universitat in Bonn haben nun …
Manche Tiere sind uns wohl naher als uns lieb ist. Jedenfalls wimmelt es vor sogenannten Haarbalgmilben im menschlichen Gesicht. Haarbalgmilben, winzige achtbeinige Parasiten, fuhlen sich in unseren Poren pudelwohl - und konnten schon bald eine Symbiose mit dem Menschen eingehen. Das Team um Alejandro Manzano Marin der Universitat Wien sorgt …
Wer "Robbe" hort, denkt in der Regel an die kleinen sußen Heuler an unseren heimischen Kusten oder die flinken und schlauen Rauber im kalten Eismeer der Arktis. Doch auch See-Elefanten gehoren zur Gruppe der Robben und sind die großten ihrer Art - benannt nach der russelartig vergroßerten Nase der Mannchen. …
| Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.
Eigentlich sollte Mark Benecke uns aufklaren, warum Mause Angst vor Bananen haben. Leider mussen wir auf die spannend erwartete Antwort warten, denn unser Lieblingsprofi hat sich auf ein komplett anderes Thema vorbereitet - wohl das erste Mal nach 20 Jahren. Was Mark Benecke in Leipzig macht und was es mit …
Klitoris, Lungen, Fluken: Delfine verblufften die Wissenschaft in der Vergangenheit schon des Öfteren mit ihren Korpern, die sie zu einzigartigen Meeresbewohnern machen. Was den Saugern allerdings fehlt, ist ein Organ zum Riechen. Forscher der Stephen F. Austin State University im US-Bundesstaat Texas fanden nun aber heraus, dass die Tiere ihre …
Zum ersten Mal konnten irdische Pflanzen auf echtem Mondmaterial gezuchtet werden. Dafur erhielten Forscher der University of Florida in Gainesville Mondmaterial aus dem wertvollen Fundus der Apollo-Missionen. Auf nur 12 Gramm Mondstaub, dem sogenannten Regolith, entwickelten sich erste Pflanzchen aus Samen der Ackerschmalwand. Wahrend das Auskeimen uberraschend schnell und gut …
Ob Oktopus, Tintenfisch oder Kalmar - Kopffußer faszinieren Menschen mit ihren vielen Saugnapfarmen, bunten Farbspielen und ihrer intelligenten Mimikry schon seit Jahrtausenden. Vor allem den Seefahrern boten sie immer ausreichend Stoff fur Seemannsgarn. Doch auch die Wissenschaft kann gar nicht genug bekommen von den wirbellosen Weichtieren, die als besonders intelligent …
| Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.
Psilocybin April 30, 2022
Fur die einen eine Droge, fur die anderen ein Medikament: Der Wirkstoff Psilocybin, der eigentlich in halluzinogenen Pilzen, den "Magic Mushrooms", vorkommt, wird derzeit als Therapiemittel gegen Depressionen erforscht. Britische Forscher konnten nun erstmals herausfinden, was genau im Gehirn bei der Einnahme von Psilocybin passiert und warum es antidepressiv wirkt. …