Digital Podcast

by Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) · · · · 11 subscribers

Wir sind deine Korrespondenten aus der digitalen Welt. Ist ein Chip drin oder hängt es am Internet? Wir berichten wöchentlich. Smartphones, soziale Netzwerke, Computersicherheit oder Games – wir erklären und ordnen Digitalisierungs-Vorgänge ein, seit 2006.

Unter Strom March 5, 2021
Neue Energien und neue Arten des Verbrauchs machen neue Wege nötig, das Stromnetz zu managen. Wir schauen, welche digitalen dabei Mittel zum Einsatz kommen. Als Ausgleich besuchen wir die Wikinger von «Valheim», bei denen die Energieversorgung noch et ...
Wir berichten über neue, einfachere Methoden, den Blutdruck zu messen und spielen ein Game, das Albträume macht – gleich aus mehreren Gründen. Und dann wird's meta: Ein Podcast-Interview über Podcasts, mit Nico Leuenberger von der Podcast-Schmiede.
Schon letzte Woche haben wir über die Zweifel an der Wirksamkeit von Werbung auf Google und sozialen Netzwerken gesprochen. Jürg schaut nochmals genauer hin. Danach sagen wir Euch, wie es mit Homeoffice nach der Epidemie weitergehen könnte und der Art ...
Es gibt berechtigte Zweifel an der Wirksamkeit der Werbung auf Google und sozialen Netzwerken. Wir schauen uns die Schwachstellen an und beantworten zuvor noch die wichtigsten Fragen zur E-ID.
Der Computerprozessor-Markt ist gerade ziemlich aufgeregt: Grund ist Apples «M1»-Chip. Wir sprechen unter anderem mit einem ehemaligen Intel-Mitarbeiter um die Frage zu klären, ob sich der führende Chiphersteller nun warm anziehen muss.
Wir sprechen über: Stromverbrauch beim Streamen! Ahnenforschung im Internet! Digitale Technologie in Schweizer Zügen! Ausserdem erzählt Guido, wie er im letzten Podcast etwas fast richtig erklärt hat.
Nicht nur Autos, auch Eisenbahnen gleichen heute Smartphones auf Rädern. Darum hängt es von der Software ab, ob es während der Fahrt ruckelt oder nicht. Ausserdem: Bye, bye Darknet Markets und herzlich Willkommen, Miles Morales.
Wir berichten zudem über den Boykott des sozialen Netzwerks Parler und was passiert, wenn man eine brasilianische Tele Novela mit der japanischen Mafia kreuzt – und noch mehr!Wir starten also mit einem rappelvollen Podcast ins neue Jahr.
6\. Staffel. Heute sind wir bei Frank Renold in Zürich. Frank ist ein vielseitiger Schauspieler, der sich dem Improvisationstheater verschrieben hat. Eindrücklich erzählt er, was er beim Improvisieren auf der Bühne für das Leben gelernt hat.
6\. Staffel. Heute sind wir in Rorschach zu Gast bei Peter Bader, einem Hardcore-Fan der ersten Stunde (gemeint ist das Musik-Genre – wer an anderes dachte, soll sich schämen). Peter sagt: Erst hat mir das Internet mein Liebstes genommen, jetzt hole ic ...
6\. Staffel. Heute sind wir im Engadin im 100-Seelen-Dorf Brail. Riet Scandella hat uns eingeladen ins 5-Sterne-Gourmet In Lain Hotel Cadonau. Hier macht der neunzehnjährige Koch eine Ausbildung zum Hotelfachmann.
Auf die Einführung des Telegraphen im 19. Jahrhundert reagierten die Menschen ähnlich wie wir auf das Aufkommen des Internets und die soziale Medien. Zurück im hier und jetzt werfen wir einen Blick auf den grössten Online Händler, den niemand kennt: S ...
Schon vor Weihnachten haben Gamerinnen und Gamer zwei Päckchen bekommen: Googles Streaming-Dienst Stadia ist ein Jahr nach Start auch in der Schweiz erhältlich. Und mit "Cyberpunk 2077" ist das am heissesten erwartete Game des Jahres nach vielen Versc ...
Warum die Sicherheit im Internet eine Frage des Zufalls ist und ein kleines Bergdorf im Wallis plötzlich ein Rechenzentrum anzieht.
«Es ist wie ein Traum, aus dem ich am liebsten gar nicht mehr aufwachen würde» hat uns Daniele geschrieben. Er ist stark sehbehindert - und hat das Spiel «The Last of Us 2» entdeckt, das erste Game, das wirklich barrierefrei ist.
Interessierte betreiben eigene Wetterstationen und sammeln gemeinsam Daten. Will die EU tatsächlich bei verschlüsselten Chat-Apps eine Hintertür einbauen?
Darauf haben Gamer lange gewartet: Die neue Konsolen-Generation ist hier. Darauf haben wir lange gespeichert: Der USB-Stick feiert Geburtstag. Damit haben sie wohl nicht gerechnet: Schweizer Filmpiraten wurden verhaftet.
Die besten Drohnen-Piloten sind alle unter 20 Jahre alt. Alle? Nein, einer trotzt dem Cliché! An den US Wahlen kommen auch wir nicht ganz vorbei: Wir schauen, wie sich die sozialen Medien auf die gefährliche Zeit nach der Wahl vorbereitet haben.
Was bringt die SwissCovid App? Wir werfen einen Blick auf die Zahlen und schauen dann zurück, wie ein Gesetz in den 90er Jahren unbeabsichtigt die Voraussetzung für die Machstellung der IT-Giganten schuf.
Eine künstliche Intelligenz erfindet neue Geschmäcker und braut Bier. Was sagt unser Bier-Sommelier Reto dazu? Und in Zürich wird ein neues für künstliche Intelligenz eröffnet. Allerdings nicht mit der Absicht, dort Bier zu brauen.