Digital Podcast

by Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) · · · · 11 subscribers

Wir sind deine Korrespondenten aus der digitalen Welt. Ist ein Chip drin oder hängt es am Internet? Wir berichten wöchentlich. Smartphones, soziale Netzwerke, Computersicherheit oder Games – wir erklären und ordnen Digitalisierungs-Vorgänge ein, seit 2006.

Reto Widmer ist zurück aus seinen Kettensäge-Ferien und spricht zusammen mit Nano-Blade-Peter über die neusten Entwicklungen bei Facebook, einen zahnlosen Papiertiger und ein Game auf Papier.
Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen des grössten Onlinehändlers der Welt. Die digitale Unterschrift findet regen Zulauf. Wir schauen, was die Vorteile und Voraussetzungen sind.
Und darf mein Chef mich digital überwachen, wenn ich im Homeoffice den Firmen- Laptop auch privat nutze?
Die aktuelle Krise macht deutlich, wie weit das Gesundheitswesen bei der Digitalisierung anderen Bereichen hinterherhinkt. Wir zeigen, was möglich wäre, wenn das Potenzial tragbarer Sensoren, Big Data und maschinellem Lernen genutzt würde.
Psychotherapie per App April 24, 2020
Während der Krise bleiben viele Therapeutinnen und Psychiater über Video-Chat mit ihren Klienten in Kontakt. Für Therapien gibt es seit längerem auch Apps.
Wir sprechen über ein revolutionäres Filmformat in «The Mandalorian», über den Streamingdienst Quibi und lehren euch das Warten anhand von Ladebalken. Während der Coronavirus-Krise steigt auch die Cyberkriminalität, die sich an Privatpersonen richtet ...
Jürg und Martina waren unter Leuten, wenn auch nur in der virtuellen Realität. Reto erklärt, wie man sich dank Videokonferenz treffen kann. Und Güidö hat das neue «Doom Eternal» getestet und ist den Monstern, unter vollkommener Missachtung von Social ...
Wir berichten über den «Code vs. Covid»-Hackathon, erzählen, wie ihr Proteine als Game falten könnt (und gleichzeitig noch der Wissenschaft helft!), und vor allem: Wie ihr mit euren Freundinnen und Bekannten trotz Coronavirus gesellige Spielabende ver ...
Derzeit nutzen mehr Menschen digitale Hilfsmittel. Wird dieser Trend anhalten, wenn der Alltag zurückkehrt?
My Home is my Office March 20, 2020
Viele arbeiten seit einer Woche zu Hause. Wir schauen, welche Probleme auf uns zukommen könnten.
Wir stellen zwei Typen von Handprothesen vor: die teure High Tech Hand und die Flexible aus dem 3D Drucker.
Der Computer eröffnet in der Produktion von Musik ganz neue Möglichkeiten: KI kann Komponisten imitieren oder Musik dem Geschmack der Hörerin anpassen – mit unabsehbare Folgen, juristischen zum Beispiel: Wer hat die Rechte an einem Song, der von einer ...
Maschinelles Lernen ist ein Verfahren, das oft mit künstlicher Intelligenz gleichgesetzt wird und dem grosses Potential zugeschrieben wird: in der Werbung, Medizin und Verkehr, etwa. Wir schauen, was heute schon möglich ist, wie Maschinelles Lernen di ...
Wir begleiten ein Mädchen-Team an die First Lego League und feiern einen runden Geburtstag.
In dieser Ausgabe erzählt Peter Buchmann, wie er vor einigen Jahren Hans Bühler getroffen hat, einen ehemaligen Spitzen-Verkäufer der Crypto AG und Gefangener der Iraner.
Eine App vermasselt den Demokraten den Start in den Wahlkampf und in Zürich eröffnet das erste Selfie-Museum der Schweiz seine Tore.
Wir freuen uns auf das neue Fondue-Emoji und das Ende den neuen Kabel-Standard für mobile Geräte.
Mit folgenden Fragen haben wir uns diese Woche beschäftigt: Wer hat sich in Jeff Bezos iPhone gehackt? Was bringen Laser-Projektoren? Und an wen richtet sich die Ausstellung GAMES im Landesmuseum Zürich?
Die britische Stiftung «Privacy International» deckt auf, wie Apps hinter dem Rücken der Nutzerinnen sensible Daten teilt.
Der erste «klassische» Digital Podcast von 2020 bringt Euch Neuigkeiten über Facebook im Kampf gegen Deep Fakes, zieht Windows 7 den Stecker und spricht über den Erfinder des Bio Computings.