Wohnen, Industrie, Ernte - Wie in Deutschland um die richtige Nutzung von Flächen gekämpft wird June 1, 2022

from Hintergrund - Deutschlandfunk· ·

19.12.2020, Grossbeeren in Brandenburg. Neue Einfamilienhaeuser stehen an einer gruenen Wiese in Feldrandlage bei Grossbeeren. Foto: Wolfram Steinberg/dpaNeutral formuliert heißt es: Flächenverbrauch. Umweltschützer sagen lieber: Flächenfraß. Gemeint ist die Umwandlung von Acker, Wald oder Wiesen in Siedlungs- und Verkehrsfläche. Das ist schlecht für Natur und Landwirtschaft. Doch Mensch und Markt brauchen immer mehr Platz. Gibt es Lösungen in diesem Kampf? Von Manuel Waltz www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Direkter Link zur Audiodatei



19.12.2020, Grossbeeren in Brandenburg. Neue Einfamilienhaeuser stehen an
einer gruenen Wiese in Feldrandlage bei Grossbeeren. Foto: Wolfram
Steinberg/dpaNeutral formuliert heißt es: Flächenverbrauch. Umweltschützer sagen lieber: Flächenfraß. Gemeint ist die Umwandlung von Acker, Wald oder Wiesen in Siedlungs- und Verkehrsfläche. Das ist schlecht für Natur und Landwirtschaft. Doch Mensch und Markt brauchen immer mehr Platz. Gibt es Lösungen in diesem Kampf?

Von Manuel Waltz
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei