Deutsche-Bahn-Chef Richard Lutz - "Wir wollen investieren und wir wollen angreifen" Sept. 16, 2018

from Interview der Woche - Deutschlandfunk· ·

Richard Lutz, Vorstand Finanzen und Controlling der Deutschen Bahn, spricht am 19.03.2015 in Berlin bei der Bekanntgabe der Jahreszahlen 2014. (dpa / picture-aliance / Britta Pedersen)Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Richard Lutz, hat seinen Brandbrief an die Führungskräfte des Unternehmens verteidigt. An der Lage gebe es nichts zu beschönigen, aber auch nichts zu dramatisieren, sagte Lutz im Dlf. Es müsse mehr Geld in das gesamte System Bahn gesteckt werden, da sei auch der Bund in der Verantwortung. Richard Lutz im Gespräch mit Klemens Kindermann www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Hören bis: 25.03.2019 10:06 Direkter Link zur Audiodatei



Richard Lutz, Vorstand Finanzen und Controlling der Deutschen Bahn, spricht
am 19.03.2015 in Berlin bei der Bekanntgabe der Jahreszahlen 2014. (dpa /
picture-aliance / Britta
Pedersen)Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Richard Lutz, hat seinen Brandbrief an die Führungskräfte des Unternehmens verteidigt. An der Lage gebe es nichts zu beschönigen, aber auch nichts zu dramatisieren, sagte Lutz im Dlf. Es müsse mehr Geld in das gesamte System Bahn gesteckt werden, da sei auch der Bund in der Verantwortung.

Richard Lutz im Gespräch mit Klemens Kindermann
www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche
Hören bis: 25.03.2019 10:06
Direkter Link zur Audiodatei