Marktplatz - Deutschlandfunk

by Deutschlandfunk · · · · 18 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

Das tagelange Aschechaos am Himmel über Europa hat viele Reisende kalt erwischt. Sie strandeten im Ausland oder konnten ihre Reise nicht oder nur verspätet antreten. Alles nur höhere Gewalt? Nein. Auch bei einem Naturereignis können Reisende Ansprüche gegenüber Reiseveranstaltern geltend machen. <br …
Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link zur Audiodatei
Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link zur Audiodatei
Der Alltag wird immer mehr durchdrungen von Elektronik aller Art: Wir telefonieren per Mobiltelefon und schnurloses Festnetz-Gerät, der Computer nimmt über Wlan Verbindung mit dem Internet auf, in der Küche stehen Mikrowellen-Geräte und Induktionsherde. Sie machen das Leben angenehmer, doch Manche befürchten …
In den vergangenen zehn Jahren ist der Schulmilchverzehr stark zurückgegangen.Nach den Gründen wird zurzeit in dem Modellprojekt &quot;Schulmilch im Fokus&quot; geforscht. An 500 Schulen in Nordrhein-Westfalen werden Strategien entwickelt, um den Kindern wieder Appetit auf Milch zu machen. Deutschlandfunk, …
Der Milchmarkt ist in Bewegung und deshalb ist es für Verbraucher derzeit nicht immer leicht, am Milchregal den Überblick zu behalten. Viele Handelsketten haben zum Beispiel fast unbemerkt Frischmilch durch die länger haltbare ESL-Milch ersetzt. Es gibt Milch aus der Region, faire, …
Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link zur Audiodatei
Den größten Posten in der Nebenkostenabrechnung machen die Heizkosten aus. Viele Mieter befürchten, die anstehende Heizkostenabrechnung könnte nach dem vergangenen langen Winter besonders hoch ausfallen. Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link zur Audiodatei
Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link zur Audiodatei
Die Mietnebenkosten sind nicht nur im Winter ein Dauerbrenner. Ob für Heizung, Strom, Aufzug oder Wassergeld, ob für Versicherung oder Grundsteuer - die Nebenkosten sind längst zur zweiten Miete geworden. Die laufenden Kosten können bei einer Wohnung mit 80 Quadratmetern leicht über …
Noch sind es 39 Cent. So viel erhält jeder Solarstromer für jede Kilowattstunde Solarstrom, die er ins Netz einspeist. Doch die Bundesregierung will diese Vergütung deutlich senken, weil die Solarstromerzeugung aus ihrer Sicht zu teuer ist: Sie geht in die Milliarden. <br …
Es gibt viele Wege, um seine Kinder beim Lernen zu unterstützen. Die Angebote sind vielfältig und reichen von Büchern über Computerspiele bis zum klassischen Nachhilfeunterricht. Welche Methode eignet sich für welches Kind?Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link zur Audiodatei<br …
Wenn es in der Schule nicht so richtig läuft, greifen Eltern, Großeltern und die Paten gerne tief ins Portemonnaie: Für Nachhilfestunden und interaktive Lernprogramme, für Vokabeltrainer und Sprachlernspiele oder auch für Trainingshefte und Vertiefungskurse. Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link …
Ein klassischer Fall: Geschwister erben gemeinsam das Elternhaus. Eigentlich fast immer eine klare Sache und dennoch in der Realität oft Anlass zu erbitterten Auseinandersetzungen und teuren Gerichtsprozessen. In solchen Fällen könnte ein neutraler Vermittler helfen. Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter …
Zu Jahresbeginn ist die Erbrechtsreform in Kraft getreten. Sie gilt für alle Erbfälle ab dem 1. Januar 2010. Seitdem werden zum Beispiel Schenkungen nicht mehr voll in die Berechnung des Pflichtteils einbezogen.Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link zur Audiodatei<br …
Reportage Netbooks March 4, 2010
Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link zur Audiodatei
Trend bei Netbooks March 4, 2010
Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link zur Audiodatei
Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link zur Audiodatei
Trends bei Kreditkarten Feb. 25, 2010
Deutschlandfunk, MarktplatzDirekter Link zur Audiodatei
Die Taschen voller Geld, das war einmal. Viel bequemer bezahlt es sich heutzutage bargeldlos mit der EC- oder Kreditkarte, ob auf Reisen, an der Supermarktkasse oder zuhause im Internet. Doch spätestens seit der jüngsten Massen-Rückrufaktion von Kreditkarten in Deutschland beschleicht so manch …