Sozialpsychologe Jonas Rees - Die Ambivalenz unserer Erinnerungskultur Jan. 22, 2022

from Tacheles - Deutschlandfunk Kultur· ·

Blick auf das Lagergelände des ehemaligen deutschen nationalsozialistischen Konzentrationslages Auschwitz II-Birkenau in Brzezinka bei Oswiecim, Polen, am 3. Januar 2022. Zu sehen sind die Reste der zerstörten Baracken hinter Stacheldrahtumzeunung im Abendlicht.Die Mehrheit der Deutschen hält unsere Erinnerungskultur mit Blick auf die NS-Zeit für vorbildlich, besagt eine Studie der Universität Bielefeld. Deren Co-Autor Jonas Rees sieht im deutschen Gedenken allerdings "systematische Gedächtnislücken". Moderation: Patrick Garber www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Direkter Link zur Audiodatei



Blick auf das Lagergelände des ehemaligen deutschen nationalsozialistischen
Konzentrationslages Auschwitz II-Birkenau in Brzezinka bei Oswiecim, Polen, am
3. Januar 2022. Zu sehen sind die Reste der zerstörten Baracken hinter
Stacheldrahtumzeunung im
Abendlicht.Die Mehrheit der Deutschen hält unsere Erinnerungskultur mit Blick auf die NS-Zeit für vorbildlich, besagt eine Studie der Universität Bielefeld. Deren Co-Autor Jonas Rees sieht im deutschen Gedenken allerdings "systematische Gedächtnislücken".

Moderation: Patrick Garber
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Direkter Link zur Audiodatei