Fragen an den Autor

by SR · · · · 23 subscribers

Die traditionsreichste Sachbuchsendung im deutschen Sprachraum stellt seit über 50 Jahren jeweils ein Buch eines Autors eine Stunde lang im Gespräch vor. Die Themen reichen von Politik und Wirtschaft bis zu Gesundheit, Erziehung oder Psychologie.

Ottmar Schreiner, "Die Gerechtigkeitslücke. Wie die Politik die Gesellschaft spaltet". Was hat auch die SPD zum Zerfall in Arm und Reich beigetragen? Was ist in Deutschland und Europa zu tun? Zusammenarbeit mit den Linken?
Prof. Peter Winterhoff-Spurk, "Unternehmen Babylon. Wie die Globalisierung die Seele gefährdet". Innere Kündigung, Sabotage, Rückzug aus der Politik,Suche nach Sündenböcken, Depressionen.
Dr. Heribert Prantl, "Der Terrorist als Gesetzgeber. Wie man mit Angst Politik macht". Wird das Grundgesetz Schritt für Schritt beseitigt? Brauchen wir Foltergesetzte? Wie frei bleiben die Bürger?
Christian Füller, TAZ-Journalist: "Schlaue Kinder, schlechte Schuelen. Wie unfähige Politiker unser Bildungssystem ruiniern - und warum es trotzdem gute Schulen gibt". Frühe Auslese? Eine Schule für alle? Chancengleichheit?
Christiane Grefe, "Der globale Countdown. Gerechtigkeit oder Selbstzerstörung - Die Zukunft der Globalisierung". Wie kann globalisierung so gerecht gestaltet werden, dass sie keine kriegerischen Gegenbewegungen oder Umweltzerstörung auslöst?
Werner Schneyder, "Krebs. Eine Nacherzählung" Akzeptiert man auch Behandlungen, die enorm belasten und die Lebensqualität gegen Null bringen? Ist Leben um jeden Preis wirklich noch Leben? Haben wir zu sterben verlernt?
Dr. Jürgen Todenhoefer, "Warum tötest Du, Zaid?" 2000. Sendung "Fragen an den Autor". Widerstand und Terrorismus im Irak, Afghanistan, Iran. Westliche Kriegsverbrechen? Wie ist eine Versöhnung möglich?
Rüdiger Siebert "Vision Malaysia. Multikulti. Malls.Moscheen."
Julia Friedrichs, "Gestatten: Elite. Auf den Spuren der Mächtigen von Morgen". Wer wählt aus und nach welchen Kriterien? Welche Rolle spielt Leistung? Welche der Reichtum der Eltern? Bekommen wir einen neuen Erbadel?
Lilo Cross/ Bernd Neumann, "Die heimlichen Krankmacher. Wie Elektrosmog und Handystrahlen, Lärm und Umweltgifte unsere Gesundheit bedrohen".
Dr. Michael Winterhoff, "Warum unsere Kinder Tyrannen werden. Das Verschwinden der Kindheit". Wenn Eltern selbst Kleinkinder als Partner sehen und sich nicht auch abgrenzen, kann das zu schweren Entwicklungsstörungen führen.
Wolf Schneider, "Speak German! Warum Deutsch manchmal besser ist". Brauchen wir Angliszismen und "Denglisch"? Ist Sprach-Purismus zeitgemäß? Warum lieben Deutsche ihre Sprache nicht?
Prof. Dietrich Grönemeyer, "Die neuen Abenteuer des Kleinen Medicus". Gute, bezahlbare Medizin, Gesundheitserziehung, neue Möglichkeiten der Diagnose.
Dr. Fritz Reheis, "Bildung contra Turboschule". Ähnelt unser Bildungssystem zunehmend der Fast-Food-Ernährung? Müssen die Stoffpläne entrümpelt werden? Wozu dient die Benotung? Wie passen Hetze und Langeweile zusammen?
Prof. Götz W. Werner, "Einkommen für alle. Der dm-Chef über die Machtbarkeit des bedingungslosen Grundeinkommens". Kommunistisches Paradies oder Billiglohn auf breiter Front. Spart der Staat oder subventioniert er Löhne? Nur noch Mehrwertsteuer?
Hans Bünte (Autor), Axel Buchholz/ Fritz Raff (Herausgeber): "Geschichte und Geschichten des Senders an der Saar. 50 Jahre Saarländischer Rundfunk", Herder, 29,90 Euro. Mediengeschichte und Erinnerungen an legendäre Sendungen.
Prof. Michael von Brück (Uni München), "Ewiges Leben oder wiedergeburt? Sterben, Tod und Jenseitshoffnungen in europäischen und asiatischen Kulturen". Hat die Jenseitsvorstellung Auswirkung auf die alltägliche Praxis? Religion als Opium und Ablenkung?
Dr. Klaus Bednarz, "Das Kreuz des Nordens - Reise durch Karelien". Wie lebt es sich heute an der Grenze zwischen EU/ Finnland und Russland? Verstehen sich die Mönche und der Geheimdienst? Verändert sich die Landschaft im Land der zahllosen Seen?
Hans Leyendecker zu "Die große Gier. Korruption, Kartelle, Lustreisen: Warum unsere Wirtschaft eine neue Moral braucht". Gehört Korruption zur Marktwirtschaft oder ruiniert sie den produktiven Wettbewerb? Lohnt sich Ehrlichkeit auch finanziell?
Prof. Max Otte, "Der Crash kommt. Die neue Weltwirtschaftskrise und wie Sie sich darauf vorbereiten". Kommt eine große Krise, eine Währungsreform? Gibt es eher eine Inflation oder eine Deflation? Was können Normalverdiener tun? Sparen? Immobilien? Gold?