ZEIT WISSEN - Woher weißt Du das?

by ZEIT ONLINE · · · · 41 subscribers

Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unserer Geschichten, manchmal auch das Ziel. Vor allem ist es nicht Google-Wissen, sondern Weiter- Wissen: der Beginn eines guten Gedankens. “Woher weißt Du das?” – der Podcast von ZEIT Wissen.

Manche Geschichten unserer Väter und Mütter hören wir zum gefühlt tausendsten Mal. Was wollen sie uns damit sagen? Steckt eine Botschaft dahinter? Und wie erzählen wir diese Geschichten weiter? Das erforschen Nina Kemper und Tilman Habermas im Fachbereich Psychoanalyse der Universität Frankfurt. Im Podcast berichten sie über Ergebnisse ihrer Forschung. (1:45) Außerdem: - Schönheit: Marie Brand fragt sich, was im Kopf passiert, wenn sie ein Bild von Vincent van Gogh betrachtet. (12:40) - Selbstgespräche: Kann man seine Leistung steigern, indem man sich selbst anfeuert, sich Instruktionen gibt oder Mut zu spricht? (16:30) - Sport: Christoph Drösser über das rätselhafte Phänomen …

more...


Tags: forschung, gesundheit, medizin, bildung, wissenschaft, science & medicine, hochschule

Older Episodes

Wer sich gut orientieren kann, findet sich auch im Leben besser zurecht. Was bedeutet das für Menschen, die nur noch mit dem Smartphone navigieren? Neue Erkenntnisse aus der Orientierungsforschung im ZEIT WISSEN-Podcast
Deutschlands bekannteste Universitätsklinik experimentiert mit Hypnose- Techniken. Im ZEIT WISSEN-Podcast berichten die Ärzte von ersten Erkenntnissen.
Klassik, Ambient oder Jazz? Ein Hörbuch oder lieber gar nichts hören? Der ZEIT WISSEN-Podcast erklärt den Stand der Einschlaf-Forschung
Die Regisseurin und Schriftstellerin Doris Dörrie schreibt gegen die Pandemie an. Im ZEIT-WISSEN-Podcast verrät sie, wie man innere Blockaden überwindet.
Was haben Meryl Streep, Barack Obama und Kamala Harris gemein? Sie beeindrucken Menschen durch ihre Stimme. Wie sich akustisches Charisma trainieren lässt, verraten Expertinnen im ZEIT WISSEN-Podcast.
Wer sich für Klimapolitik engagiert, kann schnell verzweifeln. Psychologen reden von Activism-Burn-out. Was hinter der Diagnose steckt, erklärt der ZEIT- WISSEN-Podcast.
Was passierte in der Nacht, als Jesus geboren wurde? Darüber gibt es in der Bibel zwei Versionen, die sich widersprechen. Und die heiligen drei Könige werden gar nicht erwähnt. Im ZEIT-WISSEN-Podcast sortiert ein Bibelforscher den Heiligabend.
Viele Angestellte behalten Kritik für sich, weil sie Sanktionen fürchten. Die Wissenschaft spricht von “Employee Silence”, dem Schweigen der Belegschaft. Der @zeitwissen-Podcast stellt ein Negativbeispiel vor – und fragt eine Arbeitspsychologin um Rat.
Sie habe »kamelartige Fähigkeiten«, sagte die Bundeskanzlerin einmal: Sie könne Schlaf speichern wie ein Kamel das Wasser. Lässt sich das trainieren? Das verraten Schlafforscher im ZEIT WISSEN-Podcast.
Jeder hat mal Selbstzweifel. Aber wer die eigenen Erfolge im Leben immer wieder für Glück, Zufall oder sogar Hochstaplerei hält, leidet womöglich am Imposter- oder Hochstapler-Syndrom. Die Psychologin Marlene Kollmayer erklärt, warum Menschen das Gefühl entwickeln, ein Fake zu sein – und wie der Teufelskreis der falschen Selbstwahrnehmung zu durchdringen …
Wer auf Kaugeräusche, Schmatzen oder ähnliche Laute allergisch reagiert, leidet womöglich unter “Misophonie”. Im ZEIT WISSEN-Podcast erklärt unsere Autorin, warum sie deshalb mit ihrem Freund Schluss gemacht hat – und was die Wissenschaft darüber weiß.
Wie fühlt sich ein digitales Date in den Zeiten sozialer Distanz an? Was gewinnen und was verlieren Verliebte im Videochat? Das erklären Forscher im ZEIT-WISSEN-Podcast.
Verstehen Sie Wolf? June 21, 2020
Der Wolf ist zurück – und ist für manche Überraschung gut. Warum Wölfe nicht den Vollmond, sondern lieber eine Feuerwehrsirene anheulen, erklären Biologinnen im ZEIT WISSEN-Podcast. Ein Update in Sachen Wolfsforschung
Die Menschheit macht weniger Krach: Während der Corona-Krise sinkt der Lärmpegel im Meer, in Städten, auf dem Land. Wie die Tierwelt darauf reagiert, hören Sie im ZEIT WISSEN Podcast
Manche Musik wirkt wie ein Antidepressivum, sagen Wissenschaftler im ZEIT- WISSEN-Podcast. Eine Extrasendung über Balkonkonzerte, vernetzte Chöre und Mutmachsongs
Am fliegenden Auto sind schon viele gescheitert. Aber Sebastian Thrun ist nicht irgendjemand, sondern der Miterfinder von Googles autonomen Autos. Im ZEIT-WISSEN-Podcast erzählt er von seinen Plänen für die nächste Dimension der Alltagsmobilität.
Shenzhen ist Chinas innovativste Stadt. Als das Coronavirus die 13-Millionen- Metropole erreichte, begann ein Wettlauf: Smartphone-Technik gegen Pandemie. Über den aktuellen Stand berichtet der ZEIT-WISSEN-Podcast.
Nach der Geburt ihres Kindes erkranken manche Väter an einer postnatalen Depression. Die wenigsten reden darüber. Einer von ihnen spricht im ZEIT WISSEN-Podcast über seinen Weg aus der Verzweiflung.
Wenn Menschen fern von jeder Kultur groß werden, welche Gesellschaftsform entsteht dann? Im ZEIT WISSEN-Podcast verrät ein Soziologe, ob es friedlich bleibt.